FANDOM


Charles Hunt ist der CEO von Devlin McGreggor, ist der Chef und Beklagte von Nancy.

Vor Beginn der Serie

Hunt, als CEO von Devlin McGreggor, befördert Nancy zu seiner persönlichen Sekretärin und macht ihr dann das Angebot, dass er sich um sie in der Firma kümmern würde, wenn sie mit ihm schläft und als Nancy das ablehnt und ihn bei der Personalabteilung meldet feuert er sie 2 Monate später.

Staffel 1

Doppeltes Spiel

Hunt wird von Nancy wegen sexueller Belästigung verklagt und der Fall landet bei Pearson Hardman bzw. Harvey Specter und danach bei Mike Ross, die es schaffen, nachdem Hunt und sein Anwalt durch Joanna Webster versuchen die beiden zu besiegen, den Fall außergerichtlich zu gewinnen. Hunt stimmt zu ein Schuldeingeständnis abzulegen, sich in Therapie zu begeben, bevor er wieder arbeiten geht und 250.000 $ an Nancy zu zahlen.

Auftritt