FANDOM


Daniel Hardman ist ein Rechtsanwalt, sowie ehemaliger Namens- und Managing Partner bei Pearson Hardman. Hardman wurde nach seiner Rückkehr in die Kanzlei, in Staffel 2, kurze Zeit später von den Partnern wieder rausgewählt und auch sein Versuch in Staffel 5, mit Hilfe von Charles Forstman die Kanzlei wieder zu übernehmen scheiterte.

Vorgeschichte

Hardman war Senior Partner in der Kanzlei "Gordon Schmidt Van Dyke", als er mit Jessica eine Übernahme initiierte, die die anderen Partner völlig unvorbereitet traf.

Im Jahr 2007 fand Jessica heraus, dass jemand Geld der Firma veruntreute. Sie beauftragte Harvey damit, den Schuldigen zu finden und versprach ihm einen Partnertitel für eine erfolgreiche Aufklärung. Harvey überführte Hardman selbst, der daraufhin behauptete, das Geld für seine kranke Frau zu brauchen. Jessica glaubte und verzieh ihm zunächst, bis Harvey herausfand, dass Hardman in Wirklichkeit eine Affäre hatte. Daraufhin drängte Jessica Hardman aus der Firma.

Auftritte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki