FANDOM


Doppeltes Spiel ist die erste Folge der ersten Staffel von Suits. Sie lief am 23.Juni 2011 in den USA auf dem USA Network und lief am 07.Januar 2013 in Deutschland auf dem Bezahlsender FOX Channel. Sie wurde geschrieben von Creator Aaron Korsh und Regie führte Kevin Bray. Im Original heißt die Folge "Pilot".

Zusammenfassung

Harvey Specter, Rechtsanwalt in einer der besten Rechtsanwaltskanzleien von New York, wird endlich Senior Partner. Jetzt soll er eine freie Stelle mit einem Harvard Alumni besetzen. Er entscheidet sich aber für Mike Ross, einen hochintelligenten Studienabbrecher, der nur durch einen schief gelaufenen Drogendeal in das Bewerbungsgespräch geraten ist. Anfangs ist Mike zögerlich, ob die Pearson Hardman der richtige Ort für ihn ist, doch er merkt schon bald, dass er so endlich die Möglichkeit hat, seine Talente zu nutzen, um Menschen zu helfen und nach einigen Umwegen etwas aus seinem Leben zu machen.

Inhalt

Louis Litt steht in einem Konferenzraum, in dem alle Anwesenden lautstark miteinander streiten, während er die Situation beobachtet. Louis verlässt den Raum und geht zu Jessica Pearson in ihr Büro, um ihr mitzuteilen, dass Gerald Tate eingetroffen ist, woraufhin Jessica Louis bittet Harvey Specter zu holen. Louis wirft zunächst ein, dass er die Situation auch regeln kann und verschwindet dann, um Harvey zu holen.

Harvey ist bei einem Pokerspiel, wo er gefragt wird, wann er endlich Jessica verlässt und für einen Mann arbeiten kommt. Harvey tut die Frage damit ab, dass er sagt, dass das genauso wahrscheinlich ist, wie ein Pony zu Weihnachten geschenkt zu bekommen. Nachdem Harvey die Hand gewinnt, bekommt er einen Text, dass er in der Kanzlei gebraucht wird und verschwindet.

Harvey betritt das Büro, während Tate sich gerade bei Jessica beschwert. Jessica stellt Harvey als den "besten Closer" vor, woraufhin ihn Tate fragt, was schief gelaufen ist. Harvey sagt, dass alles in Ordnung war, als er vor 3 Stunden gegangen ist, woraufhin Tate erwidert, dass trotz immer mehr Geld der Deal abgelehnt wird. Harvey sieht, dass ein Mann namens Cooper nicht als Ehrenvizepräsident an Bord bleiben darf und Tate erwidert, dass er Cooper nicht dabei haben will. Harvey stellt fast, dass Cooper das einzige ist, was sich geändert hat, woraufhin Tate verlangt, dass Harvey eben dafür sorgen soll, dass Cooper verschwindet. Nachdem Harvey Tate klar macht, dass Tate alles bekommen hat, was er will und, dass Harvey Cooper nicht das letzte bisschen Würde nehmen will. Tate verlangt trotzdem, dass Harvey Cooper unter Druck setzt, weil Tate sonst zu einer anderen Kanzlei geht. Harvey sagt Tate, dass den Deal sowieso keine Kanzlei mehr machen würde und, dass Pearson Hardman bereits bezahlt wurde, was Harvey mit einem Brief in seiner Hand untermauert. Dann sagt Harvey Tate, dass er den Deal abschließen soll, worauf Tate sich bei Jessica über Harveys Ton beschwert, aber Jessica erwidert, dass Harvey für die Kanzlei spricht. Daraufhin verlässt Tate das Büro und Jessica fragt Harvey verwundert, warum Pearson Hardman bereits bezahlt wurde. Harvey offenbart, dass der Brief nur das Memo für die nächste Feuerwehrübung ist.

Etwa 30 Minuten vor Ende des Law School Entrance Exam, sieht man, wie der Prüfungsaufseher seinen Blick über den Saal schweifen lässt und dabei Mike Ross erblickt. Mike gähnt und beginnt erst jetzt damit die Prüfung zu schreiben. Als Mike seine Prüfung abgeben will fragt der Prüfungsaufseher ihn, ob die beiden sich schon mal gesehen haben, was Mike abstreitet. Daraufhin legt der Prüfungsaufseher die Prüfung ein wenig weg von den anderen Prüfungen. Ein Student lässt seine Prüfung fallen, woraufhin Mike seine auf den Stapel der anderen legt. Der Prüfungsaufseher bemerkt das und rennt Mike hinterher. Mike verschwindet auf den Toiletten und schmeißt sein Hemd und seine Brille in den Müll, als Mike wieder rauskommt setzt er jemand anderem die Kappe, den der Prüfungsaufseher dann fälschlicherweise für Mike hält, sodass dieser entkommen kann. Mike geht zu seinem Kunden, für den er die Prüfung geschrieben hat und die beiden unterhalten sich kurz darüber, welche Punktzahl Mike erreicht hat (158, weil der Kunde nur ein 2- Student war und 1.000 Punkte bei seinen SATs hatte), welche Punktzahl der Kunde verlangt hatte (175) und welche Punktzahl Mike bekommen würde, wenn er die Prüfung ernsthaft schreiben würde (180). Mike verlangt daraufhin sein Geld, bekommt jedoch nur die Hälfte, woraufhin sein Kunde Mike sagt, dass Mike ja zur Polizei gehen kann, wenn er will.

Darsteller

Hauptdarsteller

Nebendarsteller

Gastdarsteller

Bilder


Trivia

  • Die internationale Pilotfolge enthält einige Szenen, die bei der US-amerikanischen Ausstrahlung nicht gezeigt wurden.
  • Der Pilot wurde in New York City gefilmt, wohingegen der Rest von Suits fast ausschließlich in Toronto, Kanada gedreht wurde.
  • Pearson Hardman ist auf der 601 Lexington Ave in New York City zu lokalisieren und der Pilot zeigt das Citigroup Center als äußeres.
  • Aus der schwarzen Wand, in der Gegenwart, sowie in Flashbacks, wird eine aus braunem Hartholz:
  • Bis heute ist sie die Folge mit den höchsten US-amerikanischen Einschaltquoten aller Staffeln.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.