FANDOM


Gabriel Macht
Gabriel Macht ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der in der Fernsehserie Suits die Rolle des Harvey Specter spielt.

Karriere

Macht, geboren am 22.Januar 1972 in New York City, New York, begann seine Karriere 1980 bei dem Film "Warum sollte ich lügen? (Why Would I Lie?)" und Macht spielte in 33 Projekten (21 Filmen, 7 Serien, 3 Fernsehfilmen und jeweils einer Fernsehminiserie und einem Kurzfilm) mit.

Serien und Mini-Serien

Macht spielte einmalige Gastrollen bei "Beverly Hills, 90210", von Darren Star, "Spin City (Chaos City)", von Gary David Goldberg und Bill Lawrence, "Sex and the City", ebenfalls von Star, "Wasteland", Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (Numb3rs)", der ungezeigten 1.Folge, und "Suits Webisodes" mit. Für Hauptrollen stand Macht für die folgenden Serien vor der Kamera: "The Others" als Dr. Mark Gabriel und Suits als Harvey Specter.

Fernsehfilme und Kurzfilme

Macht spielte in den Fernsehfilmen "Herz einer Unbeugsamen (Follow the River)", "The Audrey Hepburn Story" und "Die rote Verschwörung (Archangel)" mit und stand für den Kurzfilm "The Bookie's Lament" vor der Kamera. An den Fernsehfilmen und Kurzfilmen arbeitete Macht mit Jennifer Miller und Ellen Burstyn (Herz einer Unbeugsamen), Jennifer Love Hewitt, Keir Dullea, Emmy Rossum, Eric McCormack und Barry Julien (The Audrey Hepburn Story), Dick Clement, Ian La Frenais und Daniel Craig (Die rote Verschwörung) und James Hanlon (The Bookie's Lament) zusammen.

Filme

Macht spielte in den Filmen "Warum sollte ich lügen? (Why Would I Lie?)", "Liebe in jeder Beziehung (The Object of My Affection)", "Die Abenteuer des Sebastian Cole (The Adventures of Sebastian Cole)", "Einfach unwiderstehlich (Simply Irresistible)", "101 Ways (The Things a Girl Will Do to Keep Her Volvo)", "American Outlaws", "Im Fadenkreuz - Allein gegen alle (Behind Enemy Lines)", "Bad Company - Die Welt ist in guten Händen (Bad Company)", "Der Einsatz (The Recruit)", "Grand Theft Parsons", "Lovesong für Bobby Long (A Love Song for Bobby Long)", "Der gute Hirte (The Good Shepherd)", "Von Frau zu Frau (Because I Said So)", "The Spirit", "Middle Men", "Whiteout", "One Way to Valhalla", "Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive (Love & Other Drugs)", "S.W.A.T.: Firefight", "A Bag of Hammers" und "The Edge of Sanity - Am Abgrund des Wahnsinns (Breaking at the Edge)" mit. An den Filmen arbeitete Macht mit Peter Stone, Treat Williams, Lisa Eichhorn und Valerie Curtin (Warum sollte ich lügen?), Nicholas Hytner, Jennifer Aniston, Hayden Panettiere, Alan Alda, Allison Janney, Tim Daly, Nigel Hawthorne und Audra McDonald (Liebe in jeder Beziehung) zusammen.

Credits

Filmografie

Serien

  • seit 2011: Suits
  • 2013: Suits Webisodes (Mini-Serie, Folge 3x1)
  • 2005: Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (Numb3rs, Folge 1x0)
  • 2000: The Others (13 Folgen)
  • 1999: Wasteland (Folge 1x6)
  • 1998: Sex and the City (Folge 1x2)
  • 1997: Spin City (Chaos City, Folge 1x18)
  • 1991: Beverly Hills, 90210 (Folge 2x11)

Filme

  • 2013: The Edge of Sanity - Am Abgrund des Wahnsinns (Breaking at the Edge)
  • 2011: A Bag of Hammers
  • 2011: S.W.A.T.: Firefight (Video)
  • 2010: Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive (Love & Other Drugs)
  • 2009: One Way to Valhalla
  • 2009: Whiteout
  • 2009: Middle Men
  • 2008: The Spirit
  • 2007: Von Frau zu Frau (Because I Said So)
  • 2006: Der gute Hirte (The Good Shepherd)
  • 2005: Die rote Verschwörung (Archangel, Fernsehfilm)
  • 2004: Lovesong für Bobby Long (A Love Song for Bobby Long)
  • 2003: Grand Theft Parsons
  • 2003: Der Einsatz (The Recruit)
  • 2002: Bad Company - Die Welt ist in guten Händen (Bad Company)
  • 2001: Im Fadenkreuz - Allein gegen alle (Behind Enemy Lines)
  • 2001: American Outlaws
  • 2000: 101 Ways (The Things a Girl Will Do to Keep Her Volvo)
  • 2000: The Bookie's Lament (Kurzfilm)
  • 2000: The Audrey Hepburn Story (Fernsehfilm)
  • 1999: Einfach unwiderstehlich (Simply Irresistible)
  • 1998: Die Abenteuer des Sebastian Cole (The Adventures of Sebastian Cole)
  • 1998: Liebe in jeder Beziehung (The Object of My Affection)
  • 1995: Herz einer Unbeugsamen (Follow the River, Fernsehfilm)
  • 1980: Warum sollte ich lügen? (Why Would I Lie?)

Trivia

  • Macht und Sarah Rafferty sind privat seit mehr als 20 Jahren gute Freunde und haben sogar mal zusammen gelebt.
  • Macht wurde für die Rolle des Chase Edmunds in "24 - Twenty Four (24)" in Erwägung gezogen, bevor die Rolle an James Badge Dale ging.
  • Macht Ist ein großer New York Yankees-Fan.
  • Macht nennt John Travolta einen unbezahlbaren Lehrer, was das Schauspielern und das Verhalten an einem Film-Set angeht.