FANDOM


Julie Ann Emery
Julie Ann Emery ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die in der Fernsehserie Suits die Rolle der Vanessa spielte.

Biografie

Emery, geboren am 16.Januar 1975 in Crossville, Tennessee als die Tochter von Gary, einem Milchbauern, und Janice Emery, einer Computeranalystin, ging auf die Cumberland County High School in Crossville. Emery schauspielerte bereits auf der High-School in Produktionen von "A Funny Thing Happened on the Way to the Forum" oder "Bye Bye Birdie", bevor Emery am Webster Conservatory an der Webster University in St. Louis, Missouri Schauspiel studierte. Emery begann ihre Karriere 2001 bei der Fernsehserie "Emergency Room - Die Notaufnahme (ER)", wo Emery bis 2003 in Staffel 8 bis 9 insgesamt 6 Auftritte als Sanitäterin Niki Lumley hatte.
Am 25.September 2001 heiratet Emery außerdem Schauspieler und Produzent Kevin Earley den Emery am College kennen gelernt hatte. 2002 war Emery in 4 Folgen von Staffel 1 von der Fernsehserie "First Monday" zu sehen und spielte in der mehrfach Golden Globe- und Emmy-Nominierten Fernsehminiserie "Taken" von Executive Producer Steven Spielberg mit. Zwischen 2003 und 2005 stand Emery in 13 Folgen der Fernsehserie "Line of Fire" vor der Kamera und 2005 spielte Emery, neben dem Will Smith, Eva Mendes und dem Kevin James, Mendes beste Freundin in dem Film "Hitch - Der Date Doktor (Hitch)".
2005 stand Emery außerdem neben Geena Davis und Donald Sutherland in der mehrfach Golden Globe- und Emmy-Nominierten Fernsehserie "Welcome Mrs. President (Commander in Chief)" in 5 Folgen vor der Kamera. Zwischen 2007 und 2008 war Emery in Staffel 1 bis 2 in 4 Folgen der mehrfach Golden Globe- und Emmy-Nominierten Fernsehserie "The Riches" neben Schauspielern, wie Eddie Izzard, Minnie Driver und Margo Martindale zu sehen. 2008 hatte Emery außerdem einen Gastauftritt in der für insgesamt über 30-fach Golden Globes- und Emmys-Nominierten Fernsehserie "Dexter". Von 2009 bis 2011 spielte Emery in der Fernsehserie "Then We Got Help!", die von ihr kreiert wurde, bei der Emery bei allen 20 Folgen Regie führte und Executive Producer war und bei der ihr Ehemann Earley sowohl mitspielte, als auch als Executive Producer und Komponist beteiligt war.
Emery wurde für ihre Darstellung bei den Indie Series Awards 2012 in der Kategorie Best Actress (Comedy) und die Fernsehserie konnte bei der Veranstaltung noch eine Nominierung im Bereich Best Guest Appearance (Comedy) und einen Sieg in der Kategorie Best Supporting Actor (Comedy) erreichen. 2011 stand Emery für 2 Folgen der über 25-fach Golden Globe- und Emmy-Nominierten Fernsehserie "Damages - Im Netz der Macht (Damages)" vor der Kamera. 2014 war Emery in Timothy Armstrongs Film "Cowgirls and Angels 2: Dakotas Pferdesommer (Dakota's Summer)" zu sehen und spielte, neben Allison Tolman, Billy Bob Thornton, Colin Hanks und Martin Freeman, in 4 Folgen der 1.Staffel der über 50-fach Golden Globe- und Emmy-Nominierten Fernsehserie "Fargo" mit.
2015 stand Emery, neben Bob Odenkirk, Jonathan Banks und Michael McKean, in 4 Folgen der 1.Staffel der über 20-fach Golden Globe- und Emmy-Nominierten Fernsehserie "Better Call Saul", dem "Breaking Bad"-Spin-Off vor der Kamera. 2016 hatte Emery einen Gastauftritt in der Fernsehserie "NCIS: New Orleans" und seit Folge 3 steht Emery in Staffel 2 der Fernsehserie "Preacher" vor der Kamera und war in Folge 9 erneut mit Ehemann Earley zu sehen. Außerdem spielte Emery 2017 neben Chris Evans und Glenn Plummer in dem Film "Begabt - Die Gleichung eines Lebens (Gifted)".

Credits

Schauspielerin

Staffel 1: Doppeltes Spiel und Herausforderungen

Filmografie

  • 2001-2003: Emergency Room - Die Notaufnahme (ER, Fernsehserie, Folgen 8x3, 8x15, 9x3, 9x6-9x7 & 9x16)
  • 2002: First Monday (Fernsehserie, Folgen 1x5, 1x7 & 1x12-1x13)
  • 2002: Reality Check
  • 2002: Ein neues Gesicht (Another Pretty Face, Fernsehfilm)
  • 2002: Taken (Fernsehminiserie, Folgen 1x4-1x6)
  • 2003-2005: Line of Fire (Fernsehserie, 13 Folgen)
  • 2005: Hitch - Der Date Doktor (Hitch)
  • 2005: Welcome Mrs. President (Commander in Chief, Fernsehserie, Folgen 1x1-1x3 & 1x5-1x6)
  • 2005: Kleine weiße Wunder (Snow Wonder, Fernsehfilm)
  • 2006: Gillery's Little Secret (Kurzfilm)
  • 2007: Pictures of Hollis Woods (Fernsehfilm)
  • 2007-2008: October Road (Fernsehserie, Folgen 2x5 & 2x12-2x13)
  • 2007-2008: The Riches (Fernsehserie, Folgen 1x11, 2x3, 2x5 & 2x7)
  • 2008: Nichts als die Wahrheit (Nothing But the Truth)
  • 2008: The Rainbow Tribe
  • 2008: House
  • 2008: The Beneficiary (Kurzfilm)
  • 2009: Redemption (Kurzfilm)
  • 2009-2011: Then We Got Help! (Fernsehserie, 20 Folgen)
  • 2011: Damages - Im Netz der Macht (Damages, Fernsehserie, Folgen 4x2-4x3)
  • 2011: Suits
  • 2011: The A Plate
  • 2012: The History of Future Folk
  • 2012: The Letter
  • 2013: Movie 43
  • 2014: Cowgirls and Angels 2: Dakotas Pferdesommer (Dakota's Summer)
  • 2014: Fargo (Fernsehserie, 1x1-1x2, 1x5 & 1x8)
  • 2015: Untitled Johnny Knoxville Project (Fernsehfilm)
  • 2015: Better Call Saul (Fernsehserie, Folgen 1x1, 1x3-1x4 & 1x7)
  • 2015: Masters of Sex (Fernsehserie, Folgen 3x4-3x5)
  • 2016: Major Crimes (Fernsehserie, Folgen 4x19-4x23)
  • 2016: Falling Slowly (Kurzfilm)
  • 2017: Begabt - Die Gleichung eines Lebens (Gifted)
  • 2017: Preacher (Fernsehserie, Folgen, 2x3 & 2x8-2x12)