FANDOM


Louis Marlow Litt ist ein Rechtsanwalt und Junior Partner bei Pearson Hardman.

Staffel 1

Doppeltes Spiel

Louis ist derjenige, der Jessica Pearson davon berichtet, dass Gerald Tate kurz davor ist den Deal platzen zu lassen und wird dann aber damit beauftragt Harvey Specter zu holen. Als Harvey danach von Jessica befördert wird ist Louis sauer, weil er deutlich mehr abrechenbare Stunden vorzuweisen und nicht wie Harvey reinkommt wann es ihm lieb ist, aber Jessica lässt sich nicht umstimmen. Daraufhin will Louis Tate davon überzeugen ihn als Hauptanwalt bei Pearson Hardman zu wählen, aber seine Aktion führt nur dazu, dass Tate Pearson Hardman feuert. Louis feuert dann vor Mike Ross Gary Lipski, den Mike für einen anderen Associate hält um Mike klar zu machen, was von ihm erwartet wird und Louis verlangt einen Drogentest von Mike, als dieser den Koffer mit Gras mit in die Kanzlei bringt. Außerdem ist Louis etwas verwundert, dass sein Cousin Mitchell Samberg Mike nicht kennt, obwohl die beiden in einem Jahrgang waren, aber Mike kann Louis beruhigen, als er sich erinnert, dass Samberg 7.Bester des Jahrgangs 2010 an der Harvard Law School war. Nachdem Mike kurz davor ist zu kündigen geht Harvey zu Louis und fragt, was die Aktion mit Lipski soll, worauf der lachend sagt, dass Lipski nur in der Poststelle arbeitet und Louis niemanden gefeuert hat, wodurch Harvey auf die Lösung für den Fall - Nancy kommt.

Auftritte

  • Louis war bislang in jeder Folge von Suits zu sehen.