FANDOM


Maurice Marable
Maurice Marable ist ein US-amerikanischer Regisseur, der bei der Fernsehserie Suits Regie führt.

Biografie

Marable war an der Georgia State University (GSU) in Buchhaltung eingeschrieben, bevor er dies abbrach und, wie sein Vater, zum Militär ging. Nach 3 Jahren bei der Air Force verließ Marable 1990, nach einer Stationierung in Bahrain, das Militär und ging auf die Filmschule der GSU. 1992, ein Semester vor seinem Abschluss, kam er an das Set des Films "Drop Squad", bei dem Spike Lee Executive Producer war. Nachdem ihm angeboten wurde an dem Film mitzuarbeiten brach Marable erneut sein Studium ab und begann hauptsächlich unter Butch Robinson, einem häufigen Kollaborations-Partner von Lee, im Bereich Werbung und Musikvideos zu arbeiten.

Eines der Projekte, an denen er in dieser Zeit mitwirkte war das Musikvideo zu Michael Jacksons "They Don't Care About Us", bei dem Spike Lee Regisseur war. Von Januar 2001 bis 2005 war Marable dann Creative Director bei HBO, wonach er mit Brown Bag Films seine eigene Firma gründete. Bei den Emmys 2006 wurde Marable, gemeinsam mit Angus Wall, Kirk Baxter und Reece Ewing, in der Kategorie Outstanding Main Title Design nominiert. Von November 2009 bis Dezember 2012 war er danach Vizepräsident und Creative Director bei Black Entertainment Television (BET Network), und Marable gründete, diesmal gemeinsam mit Gary Romano, im Oktober 2012 mit Brim+Brew erneut eine Firma. 2015 begann er auch als Regisseur von Fernsehserien zu arbeiten.

Bei der Fernsehserie "Last Week Tonight with John Oliver" war Marable bei den Folgen "Food Waste" und "Bail" Segment Director und er führte bei Folge 3 und 8 in Staffel 9 der Fernsehserie "The Game" Regie. Von 2016 und 2017 war Marable bei Fernsehserien wie "Veep - Die Vizepräsidentin (Veep)" und "It's Always Sunny in Philadelphia" Regisseur und 2017 saß er bei den Folgen Quid Pro Quo von Staffel 6 und Mudmare von Staffel 7 der Fernsehserie Suits auf dem Regiestuhl. Außerdem führte Marable 2017 bei 2 Folgen der Fernsehserie "Hap and Leonard" und einer Folge der Fernsehserie "Wrecked - Voll abgestürzt! (Wrecked)" Regie, wobei alle 3 Folgen jeweils in Staffel 2 der beiden Fernsehserien waren.

Credits

Regisseur

Filmografie

  • 2003: Making 'Carnivàle': The Show Behind the Show (Fernsehkurzfilm)
  • 2015: The Game (Fernsehserie, Folgen 9x3 & 9x8)
  • 2016: Veep - Die Vizepräsidentin (Veep, Fernsehserie, Folge 5x7)
  • 2017: It's Always Sunny in Philadelphia (Fernsehserie, Folgen 12x3 & 12x5)
  • seit 2017: Suits
  • 2017: Hap and Leonard (Fernsehserie, Folgen 2x1-2x2)
  • 2017: Wrecked - Voll abgestürzt! (Wrecked, Fernsehserie, Folge 2x3)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.