FANDOM


Nancy ist eine ehemalige Klientin von Pearson Hardman, die in ihren Chef Charles Hunt wegen sexueller Belästigung verklagte.

Ihr Fall, war der erste, in den Mike, nach seiner Anstellung bei Pearson Hardman, involviert war und zusammen mit Harvey verschaffte er einen hohen Vergleich.

Vor Beginn der Serie

Zwei Jahre vor Beginn der Serie starb Nancys Ehemann in einem Autounfall, weswegen sie sich einen Job bei Devlin McGregor besorgte. Später wurder sie Sekretärin des Präsidenten des Unternehmens Charles Hunt befördert. Weiter Zeit später bat Hunt sie länger im Büro zu bleiben, bis er ihr eines Tages sagt, dass er sich um sie kümmern wird, wenn sie mit ihm schläft und wenn nicht würde sie gefeuert werden. Nancy ging zur Personalabteilung, doch diese konnte keine Beweise für Nancys Vorwürfe finden, sodass sie zwei Monate später gefeuert und Hunt verklagte.

Staffel 1

Doppeltes Spiel

Nachdem Harvey Specter ihren Fall an seinen Associate Mike Ross weiterreicht trifft sich dieser mit ihr. Sie erzählt ihm, was passiert ist und er verspricht ihr zu helfen. Nachdem Harvey und Mike Joanna Webster finden kommt Mike erneut zu ihr, um sie zu fragen, ob sie Webster kennt, was sie jedoch nicht tut. Sie bittet Mike aber Webster zu finden, da diese ihrem Fall möglicherweise sehr helfen könnte.

Sie bekommt am Ende der Folge ihren Job zurück, einen Fond für die Ausbildung ihres Sohnes und ihr ehemaliger Chef Charles Hunt muss sich einer Therapie unterziehen, bevor er wieder arbeiten darf, wofür sie Harvey und Mike sehr dankbar ist.

Auftritt

Fotos

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki