FANDOM


Roger Kumble
Roger Kumble ist ein US-amerikanischer Regisseur, der bei der Fernsehserie Suits Regie führt.

Biografie

Kumble, geboren am 28. Mai 1966 in Harrison, New York ist der Sohn von Steven J. Kumble, Gründungspartner der New Yorker Kanzlei "Finley, Kumble, Wagner, Heine, Underberg, Manley, Myerson & Casey" und Vorsitzender von Lincolnshire Management einem Unternehmen das institutionelle Fonds managt, und Barbara Kumble, einer Anwerberin bei "Joseph T. Maloney & Associates". Er ging auf die Harrison High School und machte seinen Abschluss an der Northwestern University, in Evanston, Illinois, wo Kumble Kommilitone von David Schwimmer war, mit dem er danach befreundet blieb. 1993 war Kumble Autor und Regisseur des Theaterstücks "Pay or Play", wofür er einen LA Weekly Theater Award für Best Comic Writing erhielt.

1994 begann Kumble seine Karriere als Drehbuchautor bei dem Film "Blindkill" und 1995 schrieb er den Film "Die Chaos-Clique auf Klassenfahrt (Senior Trip)". 1997 brachte Kumble mit "d girl", mit David Schwimmer auf der Bühne, sein zweites Theaterstück heraus und gewann dafür 4 Dramalogue Awards. 1998 war Drehbuchautor bei dem Film "Liebe war nicht ihr Auftrag (Provocateur)". 1999 machte er dann sein Debüt als Regisseur bei dem Film Eiskalte Engel (Cruel Intentions), den Kumble auch schrieb. 2000 drehte er die Fortsetzung Eiskalte Engel 2 (Cruel Intentions 2), zu der Kumble auch wieder das Drehbuch schrieb und bei der er Executive Producer war.

Am 04.November 2000 heiratete Kumble die 7 Jahre jüngere Mary Mehagian im Four Seasons Hotel in Scottsdale, Arizona und bekam 3 Kinder mit ihr. 2002 und 2005 drehte er mit "Super süß und super sexy (The Sweetest Thing)" und "Wild X-Mas (Just Friends)" 2 Filme, die in der New York Post zu 2 der 20 unterschätztesten Filme des Jahrzehnts gewählt wurden. 2003 komplettierte Kumble seine Hollywood-Trilogie mit dem Theaterstück "Turnaround", erneut mit David Schwimmer, aber auch mit Gabriel Macht, mit dem er 10 Jahre später auch gemeinsam an Suits arbeiten würde.

2010 drehte Kumble "Reine Fellsache (Furry Vengeance)" vorerst seinen letzten Film und hat seitdem nur noch im Fernsehbereich gearbeitet. Zwischen 2012 und 2017 bei der Fernsehserie "Pretty Little Liars" führte er bei 5 Folgen Regie und 2013 kam Kumble zu der Fernsehserie "Suits". Er führte in Staffel 2 bei der Folge Schwachstelle Regie und danach auch in Staffel 3 bis 7 und hat bislang bei 9 Folgen der Fernsehserie auf dem Regiestuhl gesessen. 2016 drehte Kumble einen weiteren Teil der Cruel Intentions-Reihe mit dem Fernsehfilm "Cruel Intentions", bei dem er auch Drehbuchautor und Executive Producer war und bei dem auch Sarah Michelle Gellar wieder mitspielte.

Credits

Regisseur

Filmografie

  • 1999: Eiskalte Engel (Cruel Intentions)
  • 2000: Eiskalte Engel 2 (Cruel Intentions 2, Video)
  • 2002: Super süß und super sexy (The Sweetest Thing)
  • 2003: Out of Order (Fernsehminiserie, Folge 1x4)
  • 2005: Wild X-Mas (Just Friends)
  • 2006: Untitled Brad Copeland Project (Fernsehfilm)
  • 2008: College Road Trip
  • 2008-2009: Kath & Kim (Fernsehserie, Folgen 1x6 & 1x10)
  • 2010: Reine Fellsache (Furry Vengeance)
  • 2011: Entourage (Fernsehserie, Folge 8x4)
  • 2012: Ringer (Fernsehserie, Folge 1x20)
  • 2012: Breaking In (Fernsehserie, Folge 2x8)
  • 2012: Underemployed (Fernsehserie, Folgen 1x8-1x9)
  • 2012-2017: Pretty Little Liars (Fernsehserie, Folgen 2x21, 3x4, 5x23, 6x19 & 7x14)
  • 2013: Revenge (Fernsehserie, Folge 2x10)
  • 2013: Twisted (Fernsehserie, Folge 1x8)
  • 2013: White Collar (Fernsehserie, Folge 5x2)
  • 2013: Covert Affairs (Fernsehserie, Folge 4x13)
  • seit 2013: Suits
  • 2014: Surviving Jack (Fernsehserie, Folge 1x5)
  • 2014: Die Goldbergs (The Goldbergs, Fernsehserie, Folge 1x21)
  • 2014: Marry Me (Fernsehserie, Folge 1x3)
  • 2015: Hindsight (Fernsehserie, Folge 1x10)
  • 2015: Complications (Fernsehserie, Folge 1x3)
  • 2015: Stitchers (Fernsehserie, Folge 1x7)
  • 2015: The Mindy Project (Fernsehserie, Folge 4x7)
  • 2016: Those Who Can't (Fernsehserie, Folge 1x4)
  • 2016: Cruel Intentions (Fernsehfilm)
  • 2017: Famous in Love (Fernsehserie, Folge 1x7)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.