FANDOM


Sean Jablonski
Sean Jablonski ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, der für die Fernsehserie Suits geschrieben hat.

Biografie

Jablonski begann seine Karriere 1993 als Office Production Assistant bei dem Film "Carlito's Way" und war 1994 als Assistant Production Coordinator: New York an dem Film "Der Scout (The Scout)" beteiligt. Von 1995 bis 1997 war er der Assistent von Tom Fontana bei der Fernsehserie "Homicide", wo dieser Executive Producer, bei allen 122 Folgen, und Drehbuchautor, bei 67 Folgen, war. Jablonski begleitete Fontana während Staffel 4 und 5, beendete jedoch seine Arbeit vor den letzten 3 Folgen der Staffel. 1998 begann er dann als Drehbuchautor zu arbeiten und feierte sein Debüt bei der Fernsehserie "Oz - Hölle Hinter Gittern (Oz)", wo Jablonski an 2 Folgen in Staffel 2 beteiligt war und bei jeder Folge mit einem "special thanks" bedacht wurde.

1999 arbeitete er dann als Drehbuchautor an der Fernsehserie "The Hoop Life" und sammelte dort als Co-Producer auch erste Erfahrungen als Produzent. Von 2001 bis 2002 war Jablonski wieder Co-Producer bei 20 von 24 Folgen der 12.Staffel von "Law & Order" und schrieb 4 Folgen, unter anderem das Staffelfinale. 2003 kam er dann zu der Fernsehserie "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (Nip/Tuck)" an der Jablonski bis 2010 als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent einen großen Anteil hatte. Er schrieb 17 Folgen und wurde vom Producer zum Supervising Producer, Co-Executive Producer und schließlich Executive Producer befördert, was Jablonski während der letzten beiden Jahren der Fernsehserie war. Dort leistete er auch seine bislang einzige Arbeit als Regisseur, führte nämlich bei 4 Folgen zwischen 2006 und 2009 Regie.

Außerdem arbeitete Jablonski unter anderem mit John Scott zusammen, der auch bei der Folge Patente und andere Unwägbarkeiten, die er geschrieben hatte wieder Regie führte. 2011 kam Jablonski zu Suits, wo er nicht nur 2 Folgen von Staffel 1 schrieb, sondern auch ab der Folge Patente und andere Unwägbarkeiten bis zum Ende der Staffel, der Folge Enthüllungen Executive Producer bzw. Showrunner war, da Creator Aaron Korsh noch keine Produktionserfahrung hatte. 2014 dann bekam Jablonski mit "Satisfaction" seine eigene Fernsehserie, bei der er 7 Folgen schrieb und bei allen 20 Folgen als Executive Producer gelistet war. "Satisfaction" wurde nach 2 Staffeln mit jeweils 10 Folgen wieder eingestellt. Aktuell arbeitet Jablonski wieder als Executive Producer an der Fernsehserie "Gypsy", die sich in der Pre-Production befindet, aber noch 2017 erscheinen soll, bei der Naomi Watts die Hauptrolle spielt.

Credits

Drehbuchautor

Produzent

Filmografie

  • 1998: Oz - Hölle hinter Gittern (Oz, Fernsehserie, Folgen 2x2-2x3)
  • 2001-2002: Law & Order (Fernsehserie, Folgen 12x2-12x3, 12x15 & 12x24)
  • 2002: Robbery Homicide Division (Fernsehserie, Folge 1x9)
  • 2005: Fertile Ground (Fernsehfilm)
  • 2003-2010: Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (Nip/Tuck, Fernsehserie, 17 Folgen)
  • 2011: Suits
  • 2013: Mentiras Perfectas (Fernsehserie, Folge 1x1)
  • 2014-2015: Satisfaction (Fernsehserie, Folgen 1x1-1x2, 1x9-2x1, 2x8 & 2x10/Creator)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki