FANDOM


Tim Matheson.jpg

Tim Matheson ist ein US-Amerikanischer Regisseur, der unter anderem bei der Fernsehserie Suits Regie geführt hat.

Biografie

Tim Matheson ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent, am bekanntesten für seine Darstellung des geschmeidig redenden Eric “Otter” Stratton in den 1978er-Komödie “Ich glaub, mich tritt ein Pferd (Animal House)”, aber er hatte sowohl davor, als auch danach einige bekannte Rollen, wie z.B. die, von der Kritik gelobte, Darstellung von Vizepräsident John Hovnes in der Fernsehserie “The West Win – Im Zentrum der Macht (The West Wing)”, für die er zwei Primetime-Emmy-Nominierungen als Bester Gastdarsteller in einer Drama-Serie erhielt.

Von 2011 bis 2015 spielte Matheson Dr. Brick Breeland in der Fernsehserie “Hart of Dixie” mit. Er hat ebenfalls bei bereits mehreren Folgen der Serie Regie geführt. Dies ist jedoch nicht nur auf “Hart of Dixie” limitiert, denn Matheson hat schon bei vielen anderen bekannten Fernsehserien Regie geführt, wie z.B. “The Last Ship”, “Burn Notice”, “Criminal Minds”, “Without a Trace”, “Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (Cold Case)”, “Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (Numb3rs)”, “Drop Dead Diva”, Suits, “Eureka” und “White Collar”, sowie auch bei den Piloten der Fox-Serie “The Good Guys” und der erfolgreichen USA-Network-Serie “Covert Affairs.

Er begann seine Karriere im Alter von 13 Jahren, als er in Robert Youngs CBS-Nostalgie-Comedyserie “Window on Main Street”, in der Fernsehsaison 1961-1962, auftrat. In 1964 synchronisierte er den Hauptcharakter in der Cartoon-Serie “Jonny Quest” und er sprach Jace in der animierten Fernsehserie “Space Ghost”. Zusätzlich spielte er die Rolle des ältesten Sohnes, Mike Beardsley, im Film “Deine, meine, unsere (Yours, Mine and Ours)”, in dem auch Lucille Ball und Henry Fonda mitspielten. In 1969 spielte Matheson in der achten Staffel der NBC-Westernserie “Die Leute von der Shiloh Ranch (The Virginian)” den Charakter Jim Horn.

In der letzten Staffel der Westernserie “Bonanza” in 1972-1973 spielte Matheson Griff King, einen Mann auf Bewährung, der versucht sein Leben neu zu formen, als Arbeiter auf der Ponderosa Ranch unter der Aufsicht von Ben Cartwright. Im Folgenden porträtierte er den jungen Motorrad-Polizisten Phil Sweet in dem 1973er-Film “Dirty Harry II – Callahan (Magnum Force)”. Im Herbst 1976 war Matheson gegenüber Kurt Russell in der NBC-Serie “The Quest” zu sehen, eine Geschichte von zwei jungen Männern im amerikanischen Westen, die versuchen den Aufenthaltsort ihrer Schwester heraus zu finden, die von Cheyenne gefangen gehalten wird. In 1978 spielte er in dem Film “Ich glaub', mich tritt ein Pferd (Animal House)” gegenüber von John Belushi und im folgenden Jahr trat er, wieder zusammen mit Belushi, in Steven Spielbergs “1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood (1941)” auf.

Matheson und Catherine Hicks spielten Rick und Amanda Tuck, die eine Detektei in Laurel Canyon betreiben in der CBS-Serie “Detektei mit Hexerei (Tucker's Witch)”, welche in der 1982-1983 Fernsehsaison lief. Er trat dann 1983 in “Sein oder Nichtsein (To Be or Not to Be)” mit Mel Brooks und Anne Bancroft auf und spielte in der 1984er-Komödie “Das turbogeile Gummiboot (Up the Creek)” und 1985 in “Fletch – Der Troublemaker (Fletch) mit. Matheson kaufte zusammen mit Geschäftspartner Dan Grodnik 1989 National Lampoon, als es dem Magazin finanziell schlecht ging. Sie konnten jedoch das Schicksal des Magazins nicht umkehren und verkaufen es 1991 wieder.

In 1996 Matheson nahm die Rolle eines Betrügers, der angibt Carol Bradys totgeglaubter Vater zu sein, in “Die Brady Family 2 (A Very Brady Sequel)” and. Matheson war 2002 gegenüber von Ryan Reynolds in der Komödie “Party Animals - … wilder geht's nicht! (Van Wilder)” zu sehen, als er den Vater des Hauptcharakters spielte, die von seinem Charakter in “Ich glaub', mich tritt ein Pferd (Animal House)” inspiriert war, als Anlehnung an den originalen Film.

Er wurde in Glendale, Kalifornien, einem Vorort von Los Angeles geboren und hat drei Kinder von seiner Ex-Frau Meghan Murphy Matheson.

Credits

Regisseur

Filmografie

  • 1984: Chefarzt Dr. Westphall (St. Elsewhere, Fernsehserie, Folge 2x20)
  • 1994: Besessene der Macht (Breach of Conduct, Fernsehfilm)
  • 1995: Töte oder stirb (Tails You Live, Heads You're Dead, Fernsehfilm)
  • 1997: Lebendig begraben 2 (Buried Alive II, Fernsehfilm)
  • 1999: Agenten des Todes (In the Company of Spies,Fernsehfilm)
  • 2000: Hell Swarm - Die Todesbrut (Hell Swarm, Fernsehfilm)
  • 2003: Twilight Zone (The Twilight Zone, Fernsehserie, Folge 1x43)
  • 2003: Threat Matrix - Alarmstufe Rot (Threat Matrix, Fernsehserie)
  • 2003: Ed - Der Bowling-Anwalt (Ed, Fernsehserie, Folge 4x11)
  • 2003 - 2004: Third Watch - Einsatz am Limit (Third Watch, Fernsehserie, Folgen 4x17, 5x7 & 5x20)
  • 2003 - 2004: Without a Trace - Spurlos verschwunden (Fernsehserie, Folgen 2x5, 2x18 & 2x22)
  • 2004 - 2005: Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (Cold Case, Fernsehserie, Folgen 1x17, 2x1, 2x8 & 2x17)
  • 2005: Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (Numb3rs, Fernsehserie, Folge 1x4)
  • 2005: Las Vegas (Fernsehserie, Folgen 2x20 & 3x2)
  • 2005: Nemesis - Der Angriff (Threshold, Fernsehserie, Folge 1x5)
  • 2005: E-Ring - Military Minds (E-Ring, Fernsehserie, Folge 1x7)
  • 2006: Killer Instinct (Fernsehserie, Folge 1x13)
  • 2006: Augusta, Gone (Fernsehfilm)
  • 2006: The West Wing - Im Zentrum der Macht (The West Wing, Fernsehserie, Folge 7x20)
  • 2006: Just Legal (Fernsehserie, Folge 1x4)
  • 2006 - 2009: Criminal Minds (Fernsehserie, Folgen 2x5 & 4x13)
  • 2007: Traveler (Fernsehserie, Folge 1x7)
  • 2007: Eureka - Die geheime Stadt (Eureka, Fernsehserie, Folge 2x8)
  • 2007: Bionic Woman (Fernsehserie, Folge 1x2)
  • 2007 - 2009: Psych (Fernsehserie, Folgen 1x11, 2x2 & 3x12)
  • 2007 - 2010: Burn Notice (Fernsehserie, Folgen 1x7, 2x8, 2x16 - 3x1, 4x1)
  • 2008: True Confessions of a Hollywood Starlet (Fernsehfilm)
  • 2009: Behind Enemy Lines: Colombia (Video)
  • 2009: Dirty Sexy Money (Fernsehserie, Folge 2x10)
  • 2009: Greek (Fernsehserie, Folge 2x21)
  • 2010: The Good Guys (Fernsehserie, Folge 1x1)
  • 2010: White Collar (Fernsehserie, Folge 2x1)
  • 2010: Covert Affairs (Fernsehserie, Folge 1x1)
  • 2010: Persons Unknown (Fernsehserie, Folge 1x11)
  • 2011: Criminal Minds: Team Red (Criminal Minds: Suspect Behavior, Fernsehserie, Folge 1x10)
  • 2011: Suits
  • 2011: Criminal Behavior (Fernsehfilm)
  • 2011 - 2012: Drop Dead Diva (Fernsehserie, Folgen 3x8 & 4x5)
  • 2012 - 2015: Hart of Dixie (Fernsehserie, Folgen 1x17, 1x22 - 2x1, 2x6, 2x22, 3x4, 3x16 & 4x9)
  • 2014: Wild Card - Eine Nacht in Las Vegas (Wild Card, Fernsehserie, Folge 1x1)
  • 2015: The Last Ship (Fernsehserie, Folge 2x3)
  • 2016: Lucifer (Fernsehserie, Folge 1x5)
  • 2016: Person of Interest (Fernsehserie, Folge 5x11)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki